Mein Handy – mein Hirn

Zwei Minuten vorher hatte ich noch eine Whatsapp abgeschickt. Dann berührte ich den Display und dieser blieb einfach schwarz. Mein Handy war ins Koma gefallen.

Mein Handy ist mein Hirn! Alle Telefonnummern, meine Mails, meine Bilder, meine Termine und meine Gedankenblitze in elektronischen Notizen festgehalten und der Display blieb einfach schwarz. An so Tagen erkenne ich immer wieder wie abhängig ich doch von diesem Ding bin. Keine Wetter App – ziehe ich jetzt eine dicke oder eine dünne Jacke an? Kein Facebook – habe ich vielleicht einen Geburtstag vergessen? Keine Bilder – oh nein dabei hatte ich doch eben noch einen süßen Schnappschuss von den Ponys gemacht. Einfach schrecklich. Die Tastenkombination zum Neustart brachte nichts. Vielleicht war ja auch nur der Akku leer, aber nein auch nach dem Aufladen kein Lebenszeichen von meinem Sony. Das konnte doch nicht wahr sein.

In so Problemfällen kann nur einer helfen – PAPA! Zum Glück habe ich ja noch einen Festnetzanschluss und die Festnetznummer meiner Eltern ist eine der wenigen, welche ich auswendig kenne. Aber auch Papa konnte meinem Handy kein Leben mehr einhauchen. Dafür gab er mir die Info das mein Handy gerade aus der Garantiezeit ist.  2 Jahre und 1 Monat – ich bin fast durch die Decke gegangen. Konnte das denn wirklich sein? Man sagt ja oft das Geräte nach der Garantiezeit den Geist aufgeben, aber das konnte ich jetzt wirklich nicht gebrauchen. Frustriert legte ich mich ins Bett. „Stellst du den Wecker“, sagte Michael und grinste in sein Kopfkissen. Ich höre meine Zähne aufeinander knirschen. Na ja die ganze Aufregung brachte ja auch nichts. Bei meinen Eltern habe ich zum Glück noch mein altes Samsung Galaxy S2. Jetzt bin ich zumindest für die Außenwelt wieder erreichbar. Für wie wichtig man sich hält, wenn man mal ein paar Stunden vom Netz abgeschnitten ist. Ich muss zugeben die Welt hat sich trotzdem weitergedreht. Papa vermutet, dass die Beleuchtung an meinem Handy kaputt ist, weil das Ding auf jeden Fall noch Geräusche macht. Schrecklich wenn man hört das eine WhatsApp angekommen ist, aber der Display schwarz bleibt. Es klingelt sogar wenn jemand anruft. Also jemand, weil ich ja nicht sehen kann wer anruft.

Ich hoffe das man es noch irgendwo reparieren lassen kann, weil das Handy einfach perfekt war. Schön klein und somit passend für jede Reithosentasche. Dazu einen großen Arbeitsspeicher und eine sehr gute Kamera. Tja – was für ein „schwarzer“ Tag.