Fokussiert – Mimi in der HS-Woche

Für die Zeitung zu arbeiten war ja immer schon mal mein Traum.
Okay zugegeben es wurde nur eines meiner Bilder in der HS-Woche am 07.September 2016 veröffentlicht. Aber immerhin habe ich es schon mal in die Zeitung geschafft!

In der HS-Woche sah ich die Fotoaktion“Bildschöner Kreis Heinsberg“. Es wurden Fotos aus unserem Kreis gesucht. Natürlich war klar, dass ich an dieser Fotoaktion teilnehmen musste! Vieles hier im Kreis ist schön und ich habe jede Menge Fotos auf meiner Festplatte – also welches war das Richtige? Diese Frage schwirrte mir auch noch Sonntagmorgen durch den Kopf. Während ich in mein Brötchen biss und dieses mit Kaffee runterspülte fiel mein Blick durchs Wohnzimmerfenster. Ein herrlicher Ausblick auf die umliegenden Felder und die Waldfeuchter Mühle. Genau! Das wars. Ein Bild der Mühle hatte ich im vergangenen Sommer gemacht.

Mein Foto hat es dann doch tatsächlich in die Zeitung geschafft!

 

Seit meinem Auszug im Februar 2015 wohne ich in dem kleinen beschaulichen Waldfeucht. Ein typisches Dorf mit den alltäglichen Storys aller „Desperate Housewives“. Waldfeucht liegt an der Grenze zu den Niederlanden und beherbergt ca. 9.200 Einwohner. Die Waldfeuchter Turmwindmühle wurde 1897 erbaut und gilt als jüngste Windmühle des Rheinlandes.