Selbst Eingefädelt – Marienkäfer

Wusstet ihr das Marienkäfer 75 bis 91 Flügelschläge pro Sekunde erreichen?

Karneval steht vor der Tür und es wird mal wieder Zeit für ein neues Kostüm. In diesem Jahr habe ich mich für einen Marienkäferrock mit Hosenträgern entschieden.

Als Vorlage dient mir einer meiner Jeansröcke. Für die Hosenträger habe ich ein Schnittmuster von meiner Freundin bekommen und daraus vier  gleichlange schlauchartige Stoffstücke geschnitten. Zwei der langen Stoffstücke werden dann auf der Vorderseite und zwei auf der Rückseite des Rockes festgenäht. Über den Schultern habe ich dann jeweils zwei der Stoffstücke abgesteckt und später vernäht – schon hat man Hosenträger. Aus den Stoffresten habe ich dann noch zwei Stulpen für die Schuhe genäht.

Mein Haarreifen und passende Flügel habe ich bei Amazon bestellt.

Finde dieses Kostüm sehr praktisch. Wenn man auf einer Karnevalssitzung ist kann man sich ein T-Shirt drunter ziehen und ein Strumpfhose. Ist man allerdings auf einem Karnevalszug einfach eine Thermoleggins und einen schwarzen Pullover drunter ziehen. Also ein sehr flexibles Kostüm!